• OKTOBER 2019
  • Lange Nacht der Museen

    ORF-Lange Nacht der Museen

    mit Kurzführungen und Musik

    Der Österreichische Rundfunk organisiert zum 20. Mal die Lange Nacht der Museen.

    Kunstreise durch die Jahrhunderte
    Anlässlich des Jubiläums «300 Jahre Fürstentum Liechtenstein» präsentieren sich vier Sammlungen in einer Ausstellung: Ausgewählte Werke aus den Beständen der Fürstlichen Sammlungen, der Sammlung des Kunstmuseum Liechtenstein, der Hilti Art Foundation sowie der Sammlung Batliner treten miteinander in einen mehrere Jahrhunderte überspannenden Dialog.

    Die Hilti Art Foundation zeigt in ihren Ausstellungsräumen Fotografien des renommierten deutschen Künstlers Thomas Struth, von diesem selbst kombiniert mit Gemälden und Skulpturen aus der Sammlung (nur noch bis 6. Oktober).

    Spritztouren ab 18 Uhr
    Führungen durch die Ausstellungen, jeweils zur vollen Stunde.

    Musik: Puck & Tatti, 21.30 und 22.30 Uhr
    Das liechtensteinische Duo Karin Ospelt und Roger Szedalik spielt Jazz, Soul und Pop und alles dazwischen.

  • Ferien-Atelier

    Ferien-Atelier

    für Kinder von 6 bis 12 Jahren, mit Anmeldung

    Nachmittags ins Museum! Zeit zum Betrachten, Entdecken, selber Tun! Kinder erkunden die aktuelle Ausstellung, erobern spielerisch und aktiv das Museum. Anschliessend haben sie die Möglichkeit, im Atelier zu probieren, zu experimentieren und selber gestalterisch tätig zu sein.
     

    Leitung
    Doris Defranceschi und Sabina Studer

    Uhrzeit
    14–17 Uhr

    Kosten
    CHF 15.– pro Kind, inkl. Eintritt und Zvieri

    Anmeldung
    Sekretariat 
    Tel +423 235 03 00 | buchungen@kunstmuseum.li

    zur Online-Anmeldung
  • Ferien-Atelier

    Ferien-Atelier

    für Kinder von 6 bis 12 Jahren, mit Anmeldung

    Nachmittags ins Museum! Zeit zum Betrachten, Entdecken, selber Tun! Kinder erkunden die aktuelle Ausstellung, erobern spielerisch und aktiv das Museum. Anschliessend haben sie die Möglichkeit, im Atelier zu probieren, zu experimentieren und selber gestalterisch tätig zu sein.
     

    Leitung
    Doris Defranceschi und Sabina Studer

    Uhrzeit
    14–17 Uhr

    Kosten
    CHF 15.– pro Kind, inkl. Eintritt und Zvieri

    Anmeldung
    Sekretariat 
    Tel +423 235 03 00 | buchungen@kunstmuseum.li

    zur Online-Anmeldung
  • NOVEMBER 2019
  • Familien-Atelier

    Gemeinsam unterwegs in der Welt der Kunst

    für Kinder ab 5 Jahren und ihre (Gross-) Eltern

    Heute ist alles für Familien vorbereitet! Das Kunstmuseum heisst Klein und Gross mit unter- schiedlichen Angeboten willkommen.

    Das Museums-Atelier ist durchgehend geöffnet: Die beliebte Malstation ist jedes Mal mit dabei. Inspiriert von einem Kunstwerk, gibt es ein weiteres kreatives Angebot mit besonderen Materialien oder Techniken. Hier im Atelier kann man sich vertiefen ... jeder für sich oder mit Geschwistern, (Gross-)Eltern, Gotta, Götti oder Freunden. Oder von dort zum gemein- samen Familien-Streifzug in die Ausstellung starten.

    Wer eine Pause braucht, kann sich in die Lese-Ecke zurückziehen, in Büchern schmökern oder sich an der Saft-Bar erfrischen.

     

    Museums-Atelier

    14–17 Uhr

     

    Familien-Streifzug (Kurzführung 315min)

    14.30 Uhr und 15.30 Uhr: gemeinsam ein kunstwerk entdecken

     

    Kosten

    CHF 5.– pro Person

    ohne Anmeldung

  • JANUAR 2020
  • Familien-Atelier

    Gemeinsam unterwegs in der Welt der Kunst

    für Kinder ab 5 Jahren und ihre (Gross-) Eltern

    Heute ist alles für Familien vorbereitet! Das Kunstmuseum heisst Klein und Gross mit unter- schiedlichen Angeboten willkommen.

    Das Museums-Atelier ist durchgehend geöffnet: Die beliebte Malstation ist jedes Mal mit dabei. Inspiriert von einem Kunstwerk, gibt es ein weiteres kreatives Angebot mit besonderen Materialien oder Techniken. Hier im Atelier kann man sich vertiefen ... jeder für sich oder mit Geschwistern, (Gross-)Eltern, Gotta, Götti oder Freunden. Oder von dort zum gemein- samen Familien-Streifzug in die Ausstellung starten.

    Wer eine Pause braucht, kann sich in die Lese-Ecke zurückziehen, in Büchern schmökern oder sich an der Saft-Bar erfrischen.

     

    Museums-Atelier

    14–17 Uhr

     

    Familien-Streifzug (Kurzführung 315min)

    14.30 Uhr und 15.30 Uhr: gemeinsam ein kunstwerk entdecken

     

    Kosten

    CHF 5.– pro Person

    ohne Anmeldung