Th 14 September 20:00  Museum Filmclub

Na putu – Zwischen uns das Paradies

from Jasmila Žbanić, BA/HR/DE 2010, 103'
 
Luna und Amar sind ein verliebtes Paar. Sie haben begehrte Jobs und geniessen das Leben im pulsierenden Alltag von Sarajevo. Sie ist als Flight Attendant viel in der Luft, und er verliert manchmal an Boden, wenn er ein Glas zu viel hebt. Als man ihn im Tower mit Schnaps im Kaffee erwischt, wird Amar suspendiert. Beim Ausflug zum Riverrafting trifft er auf einen alten Bekannten, findet durch ihn eine Anstellung in einer ultrakonservativen religiösen Gruppierung und beginnt sich zu verändern. Die lebensfrohe Luna versteht ihn immer weniger. Sie muss sich entscheiden, wie viel an eigenen Werten sie für die Liebe aufgeben will. Und sie fragt sich: Wie viel Religion erträgt der Mensch? Jasmila Žbanić (bekannt durch Grbavica, 2006)hat einen ebenso einfühlsamen wie hochgradig aktuellen Liebesfilm gestaltet.

«In leisen Tönen und ruhigen Bildern erzählt Žbanić in Na putu von einem Liebespaar, das sich immer mehr entfremdet. Dabei denunziert sie Amar nie als Fanatiker, sondern zeigt ihn als jungen Mann, der auf der Suche nach einem Sinn in seinem Leben ist. Was tun, wenn einem das Liebste, das man hat, entgleitet? Diese Frage stellt Žbanić, ohne eine Antwort darauf zu geben.» WOZ, Silvia Süss

www.filmclub.li