Mo 16. Oktober 11:30 – 19:00  Sonderveranstaltung

Welternährungstag

im Städtle Vaduz (Rathausplatz und Kunstmuseum)
 
Kochaktion «Teller statt Tonne»

Ein Drittel aller produzierten Lebensmittel schafft es nicht bis zum Teller, sondern wird vorher verschwendet und weggeworfen. Dies entspricht in der Schweiz/Liechtenstein pro Jahr der Ladung von rund 140 000 Lastwagen, die aneinandergereiht eine Kolonne von Vaduz bis Madrid ergeben würden. Auf diese Lebensmittelverschwendung macht der Verein «Tellerrand» zusammen mit dem KochKollektiv und anderen Organisationen durch die Kochaktion «Teller statt Tonne» aufmerksam. Dabei wird mit einwandfreien Lebensmitteln gekocht, die für den Abfall bestimmt gewesen wären. Beispielsweise wird Gemüse verwendet, welches die regionalen Bauern aufgrund ihrer zu geringen Grösse oder unpassenden Form aussortieren mussten. Abgerundet wird die Kochaktion durch ein Rahmenprogramm mit Film, Musik und Kunst.

ab 11.30 Uhr:
Mittagessen (freie Spende)

10–15 Uhr:
Infostände zum Thema «Food Waste» und anderem

18 Uhr:
Film «Die Zukunft ist besser als ihr Ruf» im Auditorium des Kunstmuseums (freier Eintritt)

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18 Uhr
Gemeinsames Vorbereiten des Essens für den Welternährungstag durch eine «Schnippeldisko» mit DJ auf dem Rathausplatz (jede/r kann mitmachen, einfach Rüstbrett und Messer mitbringen)

www.tellerrand.li
Zum Film «Die Zukunft ist besser als ihr Ruf»