Sind traditionelle Sorten überhaupt noch zeitgemäss? Ja und nein. Für den modernen Anbau von Früchten eignen sich viele Obstsorten, die unsere Grosseltern noch im Garten hatten, nicht mehr.

Jedoch sind sie für ObstliebhaberInnen eine wahre Fundgrube an speziellen Geschmäckern und Aromen, die wir von den Früchten im Supermarkt gar nicht mehr kennen. Für die Züchtung von neuen Sorten bieten die alten ein nahezu unerschöpfliches Reservoir an Eigenschaften, die wieder interessant werden. Der Verein Hortus hat sich seit 2005 zur Aufgabe gemacht, alte Sorten von Kulturpflanzen – darunter Obst, Gemüse und Getreide – auf zu spüren, zu erhalten und wieder zu fördern. Diese Ausstellung zeigt Obstsorten, die alle in Liechtenstein vorkommen. Sie wurden einst von der bäuerlichen Bevölkerung vor allem zur Selbstversorgung gepflanzt und gepflegt. Möge die optische Vielfalt an Farben und Formen Lust machen, auch die Fülle an Geschmäckern und Aromen neu zu entdecken!


Hortus – Verein zur Erhaltung der alten Kultursorten im Fürstentum Liechtenstein

Triesenberger Weinapfel, Vaduzer Dauerapfel und Leuser sind traditionelle Liechtensteiner Apfelsorten, die der Verein Hortus wieder aufgespürt hat. Sie waren fast in Vergessenheit geraten, ähnlich wie die Schwefelbohne oder der Rebelmais. Gemeinsam mit den Mitgliedern sorgt Hortus, der 2005 gegründet wurde, dafür, dass diese Schätze auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben und wieder selbstverständlich werden.


Projektraum «Parlament der Pflanzen»
17.7.2020 – 17.01.2021

Im Rahmen der Ausstellung Parlament der Pflanzen ist der frei zugängliche Seitenlichtsaal als ein sich wandelnder und wachsender «Projektraum» konzipiert. Er verbindet die unmittelbare Aussenwelt mit Fragestellungen der Kunst.

Eine Produktion des Kunstmuseum Liechtenstein, kuratiert von Christiane Meyer-Stoll mit Annett Höland, Co-Kuratorin des Projektraums.

Weitere Bilder zu dieser Ausstellung

  • Verein Hortus
    Foto: Sandra Maier, gesichtet.li
  • Verein Hortus
    Foto: Sandra Maier, gesichtet.li
  • Verein Hortus
    Foto: Sandra Maier, gesichtet.li
  • Verein Hortus
    Foto: Sandra Maier, gesichtet.li