Sa 21. November 18:00  Finissage

Wo das Gras grüner ist. Eine Ausstellung kuratiert vom Kunstverein Schichtwechsel


 
Der Kunstverein Schichtwechsel lädt herzlich ein zur Finissage der Ausstellung "Wo das Gras grüner ist".

Von 18:15 bis 18:45 Uhr wird Ásmundur Ásmundsson, einer der teilnehmenden Kunstschaffenden und Teil des Künstlerkollektivs "Koddu", einen Vortrag (AUF ENGLISCH) halten. Er wird über die drastischen Veränderungen in der isländischen Kulturpolitik der letzten Jahre und deren Auswirkungen auf das Kunstschaffen und die nationale Identität des Landes sprechen.

Im Anschluss gibt es einen Apéro, Musik und Tender-Barbetrieb.