• DEZEMBER 2021
  • Yoga mit Picasso

    Yoga mit David Suivez

    Eine Veranstaltung der Hilti Art Foundation.

    David nähert sich dem Paradoxon des Yoga durch das «Festhalten am Loslassen». Dabei verbindet er verschiedene Disziplinen wie Philosophie, Spiel oder Tanz mit den Prinzipien und Formen der klassischen Asanas. Von traditionell bis nicht-traditionell, seinem eigenen Wohlbefinden zu folgen – anders von Tag zu Tag und ohne Erwartungen – ist die Essenz. Neben Yoga-Stunden früh morgens, legt er bis spät in die Nacht als DJ in Clubs rund um den Globus auf und sorgt zudem für seinen Sohn. Für ihn hat Musik viele Parallelen zum Yoga.

    «Sowohl als DJ als auch als Yoga-Lehrer habe ich einen Raum voller Menschen, welche ich verändern kann.» David Suivez – ein Multitalent.


    Yoga mit Picasso
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr (bzw. 20 Uhr)

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung


    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.
    Bitte beachten Sie, dass in den Museumsräumlichkeiten Maskenpflicht gilt.

    Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung.

    zur Online-Anmeldung
  • JANUAR 2022
  • Theater

    Nipple Jesus

    von Nick Hornby
    Spiel: Gilles Tschudi, Regie: Julia Heinrichs
    Eine Veranstaltung des Vereins Mosaik.

    «ACHTUNG! In diesem Raum befindet sich ein Kunstwerk von kontroversem Charakter. Bitte treten Sie nicht ein, wenn Sie befürchten, in Ihrem moralischen und religiösen Empfinden verletzt zu werden. Kein Zutritt unter 18.»

    Türsteher Dave soll in seinem neuen Job als Museumsaufsicht ein ganz besonderes Kunstwerk bewachen: NippleJesus, eine Darstellung von Jesus am Kreuz. Das Werk schockiert zunächst auch Dave und er erledigt seinen Auftrag nur mit Widerwillen. Als er allerdings die Künstlerin persönlich kennenlernt, findet er ganz neue Zugänge und bald beginnt er sogar, das Kunstwerk gegenüber den empörten Betrachtern zu verteidigen. Als das Exponat bei einem Anschlag zerstört wird, nehmen die Dinge aber eine überraschende Wendung.


    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

    Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung.

    zur Online-Anmeldung
  • Yoga mit Picasso

    Yoga mit Delia Krattinger

    Eine Veranstaltung der Hilti Art Foundation.

    Für Delia war Yoga immer ein Ausgleich zu ihrem hektischen Leben als Tänzerin. Irgendwann begann die Matte für sie wichtiger zu werden als die Bühne. Mit ihrem, mal sanften und weichen, mal kraftvollen und dynamischen Yoga-Stil (Mix aus Hatha, Vinyasa, Kundalini und Yin Yoga) passt sie sich ihren Schülern an. Es ist ihr ein Anliegen, ihren Yoga-Schülern zu vermitteln, wie Yoga in den Alltag integriert werden kann.  Neben Yoga unterrichtet Delia auch Pilates-Stunden in ihrem Studio in Zürich.


    Yoga mit Picasso
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr (bzw. 20 Uhr)

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung


    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

    Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung.

    zur Online-Anmeldung
  • FEBRUAR 2022
  • Workshop für Kinder und Jugendliche

    Schreiben macht stark!

    mit Anna Ospelt
    In Kooperation mit JuLi Junges Literaturhaus Liechtenstein.

    Rivane Neuenschwander entwarf gemeinsam mit Kindern aus England, Brasilien, Kolumbien, der Schweiz und Liechtenstein Schutzmäntel gegen Ängste. Nach der spielerischen Erkundung dieses und weiterer Kunstwerke in ihrer Ausstellung knife does not cut fire beginnen wir mit kreativen Schreibübungen. Ihr entwickelt eigene Texte, Zaubersprüche und Formeln – denn Schreiben macht stark!

    Termine
    Mittwoch, 1. Dezember 2021, 9. Februar und 9. März 2022

    Uhrzeit
    14.30–16.30 Uhr

    Die Workshops können einzeln oder an mehreren Terminen besucht werden.

    Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren

    Anmeldung erforderlich unter juli@literaturhaus.li

    Das Angebot ist kostenfrei.

    Gefördert durch Kulturstiftung Liechtenstein, Guido Feger Stiftung, Rheinkind Stiftung, Peter und Renate Marxer Stiftung.
     

    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

  • MÄRZ 2022
  • Workshop für Kinder und Jugendliche

    Schreiben macht stark!

    mit Anna Ospelt
    In Kooperation mit JuLi Junges Literaturhaus Liechtenstein.

    Rivane Neuenschwander entwarf gemeinsam mit Kindern aus England, Brasilien, Kolumbien, der Schweiz und Liechtenstein Schutzmäntel gegen Ängste. Nach der spielerischen Erkundung dieses und weiterer Kunstwerke in ihrer Ausstellung knife does not cut fire beginnen wir mit kreativen Schreibübungen. Ihr entwickelt eigene Texte, Zaubersprüche und Formeln – denn Schreiben macht stark!

    Uhrzeit
    14.30–16.30 Uhr

    Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren

    Anmeldung erforderlich unter juli@literaturhaus.li

    Das Angebot ist kostenfrei.

    Gefördert durch Kulturstiftung Liechtenstein, Guido Feger Stiftung, Rheinkind Stiftung, Peter und Renate Marxer Stiftung.
     

    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

  • Yoga mit Picasso

    Pink Ribbon-Yoga

    Eine Veranstaltung der Hilti Art Foundation.

    Im Kampf gegen Brustkrebs beschreitet Pink Ribbon immer wieder neue Wege. Sei es der Charity Walk, das Pink Ribbon Golfturnier oder nun bei uns «Yoga mit Picasso». Keine Mühen werden gescheut, um Mittel und Aufmerksamkeit für die Anliegen von Brustkrebspatientinnen zu schaffen. An diesem inspirierenden Anlass tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes.


    Yoga mit Picasso
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr (bzw. 20 Uhr)

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung


    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

    Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung.

    zur Online-Anmeldung
  • APRIL 2022
  • Yoga mit Picasso

    Yoga mit Eleonora Hertenstein

    Eine Veranstaltung der Hilti Art Foundation.

    Eleonora von MyYoga ist seit fünf Jahren Yoga-Lehrerin und Thai-Yoga-Practitioner. In ihren Lektionen versucht sie, durch das Zusammenspiel von Bewegung und Atmung den Körper mit dem Geist zu verbinden, um so entspannt und kraftvoll den Anforderungen des Alltags zu begegnen. Wichtig ist für sie, dass sich alle in ihren Asanas wohlfühlen und jeder sein volles Potential ausschöpfen kann. Für Eleonora ist Yoga mehr als ein ganzheitliches Workout, es ist eine Lebenseinstellung. Sie freut sich, ihre Erfahrungen mit allen Teilnehmern bei uns in der Hilti Art Foundation zu teilen.


    Yoga mit Picasso
    Seit 2019 gibt es in der Hilti Art Foundation Highlights der besonderen Art: von Yoga bis Chanting, von Qi Gong bis zur Atemübung. Eine Erfahrung für Körper und Geist zwischen den Werken der grossen Meister.

    Um den Tag ausklingen zu lassen, servieren wir Ihnen im Anschluss köstliche Snacks und gesunde Erfrischungen. Und natürlich haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

    Uhrzeit
    18–19 Uhr (bzw. 20 Uhr)

    Kosten
    CHF 25.– pro Person, inkl. Verpflegung


    Es gelten die Covid-19-Schutzmassnahmen.

    Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl beschränkt, wir bitten um Anmeldung.

    zur Online-Anmeldung